ebooks kaufen oder lieber ausleihen?

eBooks sind sehr beliebt, doch es stellt sich immer die Frage, ob die elektronischen Bücher lieber kaufen, oder einfach ausleihen. Viele tendieren dazu sich lieber zu eBook ausleihen, ganz so wie früher die Bücher. Denn so kann einfach mehr gelesen werden, ohne gleich viel Geld ausgeben zu müssen.

buch und ebook auf der Wiese

Voraussetzungen für eBooks ausleihen

Um sich ein eBook ausleihen zu können wird ein eBookreader, ein Smartphone oder ein Tablet benötigt. Natürlich gehört dann noch ein Anbieter, der diese eBooks nicht nur verkauft, sondern auch das Ausleihen ermöglicht. In der Regel erfolgt dies, indem eine Mitgliedschaft abgeschlossen wird. Natürlich geht dies ganz einfach, doch sollte jeder bei der Auswahl auf die Anzahl beim eBooks ausleihen achten. Vor allem aber ob auch ausreichend elektronische Bücher vorhanden sind. Denn dies ist ein ziemlich neuer Markt und dementsprechend sieht derzeit noch die Auswahl aus. Vor allem aber sollten auch die eigenen Angewohnheiten berücksichtigt werden. Wer nur wenig liest, dem reicht vielleicht ein Buch im Monat, liest jemand viel dann sollte das Angebot wiederum anders aussehen.

EBooks kaufen oder ausleihen

Diese Frage haben sich schon viele gestellt, doch hier entscheidet dann doch wie viel jemand im Monat liest. Ist dies eher weniger, dann kann sich ein Kauf lohnen. Doch wer gerne viel liest, gerade auch unterwegs, der ist mit Ausleihen besser beraten. Vor allem aber, sind eBooks wesentlich leichter als normale Bücher. Lesen kann jeder wo er will, denn extra Licht wird nicht mehr benötigt. Somit entscheidet immer die Lesegewohnheit über ein Abo oder einen Kauf. Dies gilt natürlich auch bei welchem Anbieter ausgeliehen wird, vor allem aber wie groß das Angebot ist. Selbstverständlich ist dies immer das Wichtigste, da ein Buch immer unterhaltsam oder lehrreich sein sollte.

Wo kann man Bücher ausleihen?

Falls Du Dich für das Ausleihen der ebooks entschieden hast, hast Du eine Auswahl zwischen mehreren Anbietern: kindle unlimited, skoobe oder die Onleihe. Mein Favorit ist hier ganz klar der Anbieter skoobe. Für knappt 10€ monatlich kannst Du eine Unmenge an Büchern lesen, in allen Ganren und Preisklassen. Wenn Du auch skoobe ausprobieren möchtest, dann kannst Du den Service für 30 Tage kostenlos testen. So kannst Du ohne Risiko und Geldverlust herausfinden, ob der Anbieter für Deine Ansprüche und Deine Wünsche passt.

eBooks leihen noch in den Anfängen

Natürlich ist die Auswahl an elektronischen Büchern noch gering, doch hier wird aufgerüstet. In Deutschland ist das Ausleihen von eBooks noch ganz am Anfang und daher ist das Angebot noch nicht sehr groß. Doch mit der Zeit wird dies immer mehr werden, vor allem da immer mehr Menschen diese Art zu Lesen bevorzugen. Dies geht überall, ganz ohne ein schweres Buch in der Hand zu haben. Immer ein gutes Buch zur Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.